Zum Lesen bitte auf den Titel klicken
Zur Zeit befinden sich 12 Newsletter im Archiv.
Hier können Sie nach einem Newsletter suchen.


Zurück zur Übersicht

Betreff: Newsletter von J├╝rgen Wirtz
Datum: Mittwoch, der 13.03.2019


Herzlich Willkommen,
Hier nun die Neuigkeiten rund um & Hagida-Hannover & Blue Movements & Zeit für Protest.

Hallo und guten Tag,

wieder mal unsere Nachrichten / Infos rund um demokratische , patriotische und wertkonservative Gruppen – insbesondere die Hagida-Hannover, die am kommenden Sonnabend in Hannover ab 14.00 Uhr auf dem Opernplatz die zweite Demo veranstaltet. Bitte, wenn möglich an der Versammlung teilnehmen und Freunde und Bekannte einladen, auch teilzunehmen. Und, wenn möglich, diese Mail an Freunde und Bekannte weiterleiten!
https://www.facebook.com/events/619718688470597/ Hier kann man sich anmelden oder Interesse zeigen.

 

Und noch eine dringende Bitte, die Hagida Hannover benötigt Spenden, um ihre Arbeit, die nicht nur aus den Demos in Hannover besteht, die aber immerhin die einzig regelmäßig stattfindende Demo in ganz Norddeutschland ist, zu finanzieren. Außerdem gibt es zusätzlich „Lifekonferenzen“  - die 10. Live Internet-Video Konferenz fand am 05.03.2019 Hagida-Hannover um 20:30 Uhr statt. "Hannover ist blutig-bunt." Und kann hier angesehen werden:
https://youtu.be/R9zRHFjdBR4

Und es muß der Internetauftritt der Hagida-Hannover u.a. auf Facebook finanziert werden – auf dem sie viele aktuelle Nachrichten, Videos und Kommentare weit über den Tellerrand hinaus erhalten und mit einer Beitragsreichweite von über 9.000 Personen täglich und rund 1.600 festen Abonnenten in der freien Wirtschaft einer der großen „Werbeträger“  wäre. Wie sie selbst leicht feststellen können, nutzen wir diesen positiven Faktor ohne Gegenleistung! vor allem für Infos über die AfD, die sicherlich auch in ihrem Interesse liegt oder liegen sollte Hier zu erreichen: https://www.facebook.com/hagida.hannover/

Insgesamt betreut die Hagida-Hannover allein bei Facebook über zwanzig Seiten, u.a. eine „Alternative für Deutschland“ Facebookseite: https://www.facebook.com/alternativefuer/ oder die Deutschlandzeitung bei Facebook mit ebenfalls 1.600 Abonnenten – hier zu erreichen: https://www.facebook.com/deutschlandzeitung/

Weiter gibt es als weiteren, von der Hagida-Hannover getragenen Informationsträger die Deutschlandzeitung, die jedermann kostenlos abonnieren kann und zwei Mal am Tag online erscheint. Sicherlich auch für sie der schnelle Überblick über das Tagesgeschehen rund um viele Themen. Wie  Fotos ·  Videos ·  Welt ·  Bildung ·  Umwelt ·  Politik ·  Wirtschaft ·  Gesundheit.
Hier zu erreichen:  https://paper.li/e-1445100558#/

 

Dies alles wird von nur einigen wenigen Menschen getragen und wird nicht durch den Staat oder staatlich finanzierte Organisationen finanziert, sondern durch das Orgateam selbst. Spenden wurden bislang lediglich direkt auf den Demos „eingesammelt“ und beworben, entsprechend klein auch die Spenden.
Bislang ist die Mitglieder des Orgateams an ihre finanziellen Grenzen gegangen oder haben sie sogar überschritten, wobei zusätzlich noch der Einsatz von Zeit und Kraft im Übermaß erfolgte.

Ihre Spenden wäre zumindest in finanzieller Hinsicht eine Entlastung für die Mitglieder des Orgateams in finanzieller Hinsicht und wäre zugleich eine Anerkennung unserer unermüdlichen Arbeit und unseres stetigen Einsatzes.
Bitte spenden sie jetzt und, wenn möglich nicht nur einmalig, sondern regelmäßig – jede Summe hilft!

Spenden über Paypal sind erbeten: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=UR7UDYU4U6QKA

Oder spenden sie direkt auf das Konto der Postbank Dortmund:

Kontoinhaber: Jürgen Wirtz

Konto: 800569469 BLZ: 44010046
IBAN: DE50440100460800569469 BIC: PBNKDEFF

Bitte hierbei den Verwendungszweck angeben (z.B. Hagida Hannover – Spende).
Eine Spendenbescheinigung können wir leider ausstellen, da wir hierfür nicht berechtigt sind (Kein eingetragener gemeinnütziger Verein)

 

Mit freundlichen Grüßen - Med vennlig hilsen - Best regards

Jürgen Wirtz

"Der Materialismus ist die Ideologie des geringsten Verstandesaufwandes." "Ich sehe nicht ein, warum ich, der Einfalt der andern wegen, Respekt vor Lug und Trug haben sollte".   A. Schopenhauer

„Ein Volk, das gleichgültig wird gegen seine eigene Vergangenheit und Gegenwart, legt sich selbst zu den Toten." Friedrich Teutsch

„Der Name Menschenrechte kann ohne Menschenpflichten nicht genannt werden; beide beziehen sich aufeinander.“ Johann Gottfried Herder

family party-line fixed-line network phone number:
0511-372232
fax number: 0511-371545
mobile cellularphone number: 0172-4040353
without any sense of short message Service
explicit electronic mail address:
wirtz@superkabel.de

Dies ist eine private Nachrichtenaussendung von mir und ihre Adresse kommt aus meinem privaten Postfach. Wenn sie diese Nachrichten nicht mehr erhalten wollen bitte ich sie, mir dies über meine Mailadresse wirtz@superkabel.de mitzuteilen. Ich lösche sie dann aus meiner privaten Liste. Bitte bedenken sie jedoch, daß mir ihre Adresse auch für andere Zusendungen nicht mehr zur Verfügung steht und ich Mails, die sie mir zusenden dann auch nicht mehr empfangen kann bzw. werde.  





Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier:


Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team von & Hagida-Hannover & Blue Movements & Zeit für Protest

Bearbeiten Sie Ihr Daten:


Melden Sie sich von unserem Newsletter-Service ab: